01 July 2007

Schwerkraft  <br />Junge amerikanische Lyrik   <br />Ein Buch, auf das man sich freuen darf: Acht junge deutsche Lyriker haben mehr als die doppelte Anzahl US-amerikanischer Generationskollegen ausgewählt und deren Gedichte in ihre Sprache herübergeholt. Nach Acid und Silverscreen jetzt die ganze Schwerkraft.<br />»Was ist also mit den aktuellen Gipfelstürmern, Sterngründern, Transzendenzjongleuren der so viele Standards setzenden Supermacht? Dies zu beantworten, öffnet diese Anthologie ihre Seiten für einige der auffälligsten jüngeren Dichter. Neunzehn Stimmen, die uns auf verschiedene Weise Impulse herüberfunken aus einer äußerst regen und vielfältigen Szene.<br />So finden wir Gedichte im Kleid postmoderner Launenhaftigkeit neben Texten, in denen die Beatlyrik nachwippt; pointierte kleine Sets genauso wie stoffsatte Mittelstreckenballaden und myriadische Meditationen. Gewächse mit seltsamen Trieben: unverstellt bissige oder narrative Texte, hingebungsvoll überdrehte Stories neben eigenwilligen Bulletins aus der Epoche des eigenen Ichs. Abgefahren, sexy, unverkrampft. Und von einer erstaunlich vielfältigen Virtuosität.«Craig Arnold
Matt Cook
Timothy Donnelly
Christopher Edgar
Nick Flynn
Arielle Greenberg
Matthea Harvey
Christian Hawkey
Christine Hume
Major Jackson
Jennifer L. Knox
Sarah Manguso
Jeffrey McDaniel
Srikanth Reddy
Tessa Rumsey
Spencer Short
Eleni Sikelianos
Juliana Spahr
Kevin Young




Sehen Sie mal auch:
CAConrad THE FRANK POEMS ypolita press auf deutsch

3 RIDERS:

At 01 July, 2007 22:09, Blogger Adam Siegel said...

Are you going to stock this? Jung + Jung has a nice list.

 
At 02 July, 2007 11:12, Blogger Chad Vogler said...

I dig Reddy.

 
At 03 July, 2007 11:41, Blogger CLAY BANES said...

i have to take your word for jung + jung.

were it available (it's not), i'd have to give it a think.

 

Post a Comment

YOKES TO THIS POST:

Create a Link

Iga Wyrwal
Iga Wyrwal
YOU'RE ON NOTICE!
Why begrudge me a little fun. And must you chew gum.
Iga Wyrwal
Iga Wyrwal
Iga Wyrwal